Aus der Birkenfelder Geschichte

Führung durch die Ausstellung

"Das Fürstentum Birkenfeld - ein Teil Oldenburg 1817-1937"
Wie kam es zu der „verrückten“ Idee, Birkenfeld dem Herzog von Oldenburg „anzuhängen“?
Diese Frage und verschiedene Ereignisse aus dieser Zeit – die Anfänge nach Napoleon, der
absolutistische Landesherr, die Revolution 1848 und 1919, Unrühmliches aus der NAZI-Zeit –
werden an vielen Exponaten erläutert.

Zum Abschluss gibt es den „Oldenburger Löffeltrunk“.


Die Veranstaltung wird gefördert durch das Bundesprogramm Demokratie Leben.

1 Abend, 10.09.2024
Dienstag, 18:00 - 19:30 Uhr
1 Termin(e)
Di 10.09.2024 18:00 - 19:30 Uhr Landesmuseum Birkenfeld, Friedrich-August-Straße 17, 55765 Birkenfeld
Hisso von Selle
BI-242-104
Gebühr: 3,00 €

Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Belegung: 
Plätze frei
(Plätze frei)
  1. Weitere Veranstaltungen von Hisso von Selle

    1. Rundgang durch das historische BirkenfeldBI-242-103

      03.09.24 (1-mal) 18:00 - 19:30 Uhr
      Birkenfeld
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    2. Vortrag: Denkwürdiges und Merkwürdiges aus der Oldenburger Zeit 1817 - 1937BI-242-106

      01.10.24 (1-mal) 18:00 - 19:30 Uhr
      Birkenfeld
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. Führung durch das LandesmuseumBI-242-107

      08.10.24 (1-mal) 18:00 - 19:30 Uhr
      Birkenfeld
      Plätze frei
      (Plätze frei)