Workshop: Kräutervielfalt (Abentheuer)


Das Wissen über die Wild- und Heilkräuter zu erhalten, zu vertiefen und an möglichst viele Menschen weiter zu geben, damit das alte Kräuterwissen nicht in Vergessenheit gerät. Diese anspruchslosen Gesellen am Wegesrand begleiten uns Menschen seit Urzeiten.
So wie jeder von uns einmalig ist, sind es auch die Pflanzen. Die eine mag es kühl, liebt Feuchtigkeit, die andere braucht es warm. Auch mit der Bodenbeschaffenheit ist es so. Karge Felsen, Steine und trockene vom Wind umwehte Hügel, feiner, sandiger Boden oder fruchtbare Erde. Jedes Kraut findet seinen Platz.

Sie lernen in den zwei Terminen verschiedene Kräuter kennen und deren Eigenschaften bzw. Verwendungsmöglichkeiten kennen. Auch die Möglichkeit der Aufbewahrung und Lagerung wird besprochen.
Der 2. Termin hat auch praktische Anteile, da die Kräuter auch verarbeitet werden. Zum einen werden die Kräuter in leckeren Speisen verarbeitet zum anderen die Herstellung von Salben besprochen und durchgeführt.
Materialkosten bei der Verwendung mit Kräutern werden an diesem Kurstag separat an die Kursleitung gezahlt.




2 Tage, 12.04.2018, 21.04.2018
Donnerstag, 18:30 - 20:00 Uhr
Samstag, 10:00 - 15:00 Uhr, 30 Min. Pause
2 Termin(e)
Sven Brenner
Anne Fillgraff
BI-181-316
Kursgebühr:
32,00
Belegung:

Weitere Veranstaltungen von Sven Brenner

Abentheuer
BI-181-108 01.03.18
Do
Abentheuer
BI-181-107 17.03.18
Sa
Idar-Oberstein
IO-181-403 09.04.18
Mo, Di, Mi, Do, Fr

Weitere Veranstaltungen von Anne Fillgraff

Birkenfeld
BI-181-315 16.03.18
Fr
Birkenfeld
BI-181-313 17.03.18
Sa
Birkenfeld
BI-181-314 14.04.18
Sa