Goldschmieden


Nach eigenen Entwürfen werden Schmuckstücke, vorzugsweise in Silber, hergestellt. Die Techniken des Goldschmiedens (Sägen, Feilen, Löten etc.) werden erläutert. Anfänger/innen erproben anhand eines Übungsstücks verschiedene Arbeitstechniken und setzen Erlerntes in ein individuelles Schmuckstück um. Der Kurs ist geeignet für Anfänger/innen und Geübte. 5,00 Euro sind für das Verbrauchsmaterial zu entrichten; Edelmetalle und Steine werden nach Verbrauch berechnet.



3 Abende, 28.11.2018 - 12.12.2018
Mittwoch, wöchentlich, 18:00 - 21:30 Uhr
3 Termin(e)
Hildegard Rösch
IO-182-203
BBS Idar-Oberstein, Harald-Fissler-Schule, BBS, Vollmersbachstraße 53, 55743 Idar-Oberstein, Goldschmiedeatelier Raum 110
Kursgebühr:
39,00
Belegung: