Deutschkurs für Migrant/innen

Migrationsförderkurs
Die Zielgruppe umfasst insbesondere den Personenkreis der Asylsuchenden, die aufgrund ihres Aufenthaltsstatuses keine Möglichkeit haben, an anderen Fördermaßnahmen wie z.B. Integrationskursen oder ESF-Sprachkursen zur Eingliederung in den Arbeitsmarkt teilzunehmen.

Lernziel: Teilnehmer/in kennt vertraute, alltägliche Ausdrücke und kann einfache Sätze verstehen und anwenden, kann sich auf einfache Art verständigen und mit dem deutschen Umfeld in Kontakt treten.

Themengebiete: zur Person/Familie/soziale Kontakte, Wohnen, Einkaufen, Essen und Trinken, Orte, Körper/Gesundheit.

Für Teilnehmende ohne oder mit geringen deutschen Sprachkenntnissen.


25 Nachmittage, 16.10.2017 - 22.11.2017
Montag, 14:00 - 17:00 Uhr
Dienstag, 14:00 - 17:00 Uhr
Mittwoch, 14:00 - 17:00 Uhr
Donnerstag, 14:00 - 17:00 Uhr
Freitag, 14:00 - 17:00 Uhr
25 Termin(e)
Jacques E. Cook
BI-172-408
Realschule+ Baumholder, Mehrzweckraum im Anbau, 1. OG, Im Brühl 20, 55774 Baumholder
kostenfrei
anmelden
Bitte erfragen Sie unter der Nummer 06782 15172, ob eine Anmeldung noch möglich ist.
Belegung: