Abenteuer "Lern"platz Natur neu

Natur als Bildungsort
Es ist wissenschaftlich belegt, dass Natur die Gesundheit (Bewegung), das Wohlbefinden, das Selbstwertgefühl, die Konzentrationsfähigkeit sowie das Umweltwissen stärkt. Das Seminar hat zum Ziel, das Gefühl der Verbundenheit, das Staunen der Erzieher draußen in und mit der Natur zu wecken, damit diese positiven Erfahrungen an die Kinder weitergegeben werden können. Denn in der frühen Kindheit werden Grundlagen gelegt: Fähigkeiten und Werte, die unseren Umgang mit uns selbst, anderen Menschen und unserer Umwelt bestimmen. Damit versteht sich das Seminar als Baustein von Bildung für nachhaltige Entwicklung (BNE).


Bitte bringen Sie sich Trinken und Verpflegung mit.
Anmeldeschluss:03.08.2020

1 Tag, 25.08.2020
Dienstag, 09:00 - 16:00 Uhr, 60 Min. Pause
1 Termin(e)
Dr. Nieschalk Ute
BI-202-509
Kreisverwaltung Verwaltungsgebäude 2A, Schneewiesenstraße 25, 55765 Birkenfeld, Großer Sitzungssaal, UG
85,00 €
Belegung: