Einbürgerungstest


Der Test überprüft Kenntnisse der Rechts- und Gesellschaftsordnung und der Lebensverhältnisse in Deutschland. Er besteht aus 33 Fragen mit jeweils 4 Antwortmöglichkeiten. Um die Fragen zu beantworten, hat man 60 Minuten Zeit. Um den Test zu bestehen, müssen 17 Fragen richtig beantwortet werden. Die Prüfung wird vom Bundesamt für Migration und Flüchtling ausgewertet. Das Bundesamt verschickt die Ergebnisse direkt an die Teilnehmenden. Informationen zur Vorbereitung: 30 Prüfungsfragen werden einem Pool aus 300 bundeseinheitlichen Fragen entnommen. Zusätzlich werden 3 Prüfungsfragen dem länderspezifischen Fragenkatalog mit 10 Fragen über Rheinland-Pfalz entnommen. Der Fragenpool ist im Internet unter der folgenden Adresse zu finden: www.integration-in-deutschland.de oder als Broschüre bei der Kreisvolkshochschule erhältlich. Anmeldeschluss ist 6 Wochen vor dem Prüfungstermin.

1 Vormittag, 21.11.2024
Donnerstag, 09:30 - 10:30 Uhr
1 Termin(e)
Do 21.11.2024 09:30 - 10:30 Uhr Kreisverwaltung Verwaltungsgebäude 2A, Abteilung 2, Besprechungsraum, Schneewiesenstraße 25, 55765 Birkenfeld, Großer Sitzungssaal, UG
Elena Tigmann B.A.
BI-242-100.3
Kursgebühr: 25,00 €

  1. Weitere Veranstaltungen von Elena Tigmann B.A.

    1. EinbürgerungstestBI-242-100.1

      13.09.24 (1-mal) 09:30 - 10:30 Uhr
      Birkenfeld
      noch 1 Platz frei
      (noch 1 Platz frei)
    2. EinbürgerungstestBI-242-100.2

      13.09.24 (1-mal) 11:00 - 12:00 Uhr
      Birkenfeld
      Plätze frei
      (Plätze frei)
    3. EinbürgerungstestBI-242-100.4

      21.11.24 (1-mal) 11:00 - 12:00 Uhr
      Birkenfeld
      Plätze frei
      (Plätze frei)