Pflanzengöttinnen und ihre Heilpflanzen

Beifuß - Artemisia Vulgaris: Pflanze der Göttin Artemis neu

Veranstaltung für Frauen

In alten Kulturen wurden Göttinnen als die unsichtbare Machthinter den Erscheinungen der Natur verehrt. Sie waren zuständig für Nahrung,Fruchtbarkeit und Schutz. Sie zeigten sich lebendig in vielen Mythen und Märchenund personifizierten sich in den Heilpflanzen, besonders denFrauenheilkräutern, was sich oft in den botanischen Namen zeigt.

Auch heute noch können wir Spuren davon finden.....

Erfahren Sie Heilkundiges und Hintergründiges über denwunderbaren Beifuß....  

Vom frischen Kraut setzt sich jede Teilnehmerin eineTinktur an.

Erfahren Sie, wie gut es tut, sich selbst mit den Gaben derNatur zu beschenken, im Bewusstsein mit Natur und Spiritualität verbunden zusein. 

Wir suchen und finden die Pflanze in der Natur und hören die Botschaftder Artemisia für die Frauen in der heutigen Zeit .



Die Veranstaltung findet im Rahmen einer Kooperation der Kreisvolkshochschule Birkenfeld und der Stadt Baumholder statt. 

1 Nachmittag, 09.07.2022
Samstag, 14:00 - 16:00 Uhr
1 Termin(e)
Christel Trost
BI-220-111
Waldhütte im Stadtwald Baumholder
19,00

Belegung: 
 (Plätze frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden

Weitere Veranstaltungen von Christel Trost

Sa 11.06.22
14:00– 16:00 Uhr
Waldhütte im Stadtwald Baumholder