Autogenes Training (AT)


Beim Autogenen Training handelt es sich um eine Selbstentspannung mit Hilfe
der Konzentration. Der Übende soll durch Lenkung seiner Aufmerksamkeit bestimmte
Empfindungen seines Körpers wahrnehmen bzw. sich Vorstellen (z.B.
Mein rechter Arm ist schwer und warm). Dadurch kann eine Muskelspannung
veringert (Schwere) und die Durchblutung verstärkt werden (Wärme).
Beim systematisch aufgebauten AT lernen Sie Schritt für Schritt die 6 Standardübungen
und die Ruheübung. Diese können im Sitzen oder Liegen durchgeführt
werden.
Wenn regelmäßig geübt wird, können sich durch die entspannenden Effekte
der Übung Ängste und innere Blockaden lösen.

Bitte mitbringen: lockere Kleidung, eine Unterlage, ggf. warme Socken oder Decke, Autogenes Training kann im Liegen oder im Sitzen durchgeführt werden.


6 Abende, 07.09.2022 - 12.10.2022
6 Termin(e)
ZeitOrt
Mi07.09.2022
18:30 - 20:00 Uhr
Mi14.09.2022
18:30 - 20:00 Uhr
Mi21.09.2022
18:30 - 20:00 Uhr
Mi28.09.2022
18:30 - 20:00 Uhr
Mi05.10.2022
18:30 - 20:00 Uhr
Mi12.10.2022
18:30 - 20:00 Uhr
Michael Augustin
IO-220-328
Kursgebühr: 45,00 €

Belegung: 
Plätze frei
 (noch 1 Platz frei)
Veranstaltung in Warenkorb legen
anmelden
Bitte erfragen Sie unter der Nummer 06782 15107, ob eine Anmeldung noch möglich ist.