Vorbereitungslehrgang zum nachträglichen Erwerb des Hauptschulabschlusses (Berufsreife)


Der Vorbereitungslehrgang bietet Erwachsenen die Gelegenheit, den Hauptschulabschluss nachträglich und berufsbegleitend zu erwerben. Erfahrene Fachkräfte bereiten die Teilnehmer/innen gezielt auf die Prüfung, unter Aufsicht der Schulaufsichtsbehörde, vor. Unterrichtet werden voraussichtlich die Fächer Deutsch, Mathematik, Geschichte, Sozialkunde, Erdkunde und Biologie. Der Unterricht findet an 3 Abenden pro Woche statt. Die Schulferien sind unterrichtsfrei.





Beginn auf Anfrage
Beginn auf Anfrage
n.n.
IO-181-602
Kursgebühr:
200,00
Belegung: